WETTBEWERBE

ANMELDUNG

Am 27./28. Mai 2017 feiern wir zwischen Rofan- und Karwendelgebirge die erste Ausgabe des MTB Festival Achensee. Vier brandneue, landschaftlich attraktive Marathonstrecken mit unterschiedlichen Leistungsniveaus für Jedermann warten auf die Biker bei der Achensee-Premiere am Marathon-Sonntag. 250 km ausgewiesene Mountainbike-Routen stehen die ganze Saison über bereit, um von Euch unter die Stollenreifen genommen zu werden. Meldet Euch jetzt an und feiert mit uns Premiere am Achensee!

HINWEIS RITCHEY SAISONKARTE:
WICHTIG: Alle Ritchey-Saisonkarteninhaber melden sich normal über unsere Online Anmeldung an und geben bei “Gutscheincode” den mit der Saisonkarten-Bestätigung erhaltenen Code ein. Nach Abgleich mit der Ritchey Datenbank schalten wir Euch umgehend frei.

 

Ihr könnt Euch für folgende Formate melden: MTB Marathon, eMTB Marathon, MTB Bergsprint, eMTB Bergsprint, Laufradlrennen und Kids Cup

HIER GEHT’S ZUR ANMELDUNG ALLER RENNFORMATE DES MTB FESTIVAL ACHENSEE 2017

PROGRAMM

Was findet wann wo statt?


Samstag, 27. Mai 2017:

10:00 Uhr Beginn MTB Festival Achensee 2017
10:00 – 11:30 Uhr Akkreditierung und Nachmeldung Bergsprint
10:00 – 13:30 Uhr Akkreditierung und Nachmeldung Laufradl-Rennen
10:00 – 14:00 Uhr Akkreditierung und Nachmeldung Kids Cup
10:00 – 20:00 Uhr Akkreditierung und Nachmeldung MTB Marathon
10:00 – 20:00 Uhr Bike Expo
ab 12:00 Uhr Bergsprint
14:00 Uhr Laufradlrennen
14:30 Uhr Kids und Junioren Cup
16:00 Uhr Uphill Contest
ab 17:00 Uhr Pasta-Party für alle Marathonfahrer
20:00 Uhr Festivalende Samstag

 

Sonntag, 28. Mai 2017:

ab 06:00 Uhr Akkreditierung und Nachmeldung Marathon bis 60 Minuten vor Start der jeweiligen Strecke
06:00 – 09:00 Uhr Frühstück auf dem Festivalgelände
08:00 – 17:00 Uhr Bike-Expo
09:00 Uhr Start MTB und E-MTB Marathon Strecke D
09:00 Uhr Start MTB und E-MTB Marathon Strecke C
10:00 Uhr Start MTB und E-MTB Marathon Strecke B
10:30 Uhr Start MTB und E-MTB Marathon Strecke A
16:00 Uhr Zielschluss
16:15 Uhr Siegerehrung
17:00 Ende MTB Festival Achensee 2017

Festivalgelände Navigationsadresse: Achenkirch 377a, 6215 Achenkirch, Österreich

NEWS


SPONSOREN & PARTNER


AUSSTELLER


GALERIE

Das war das MTB Festival 2016



FAQ

Antworten auf alle Fragen zum MTB Festival Achensee 2017


Akkreditierung

Auf dem Festivalgelände im Ortskern von Achenkirch.

Samstag, 27. Mai 2017
10:00 – 20:00 Uhr Akkreditierung und Nachmeldung MTB Marathon und E-MTB Marathon
ab 10:00 Uhr Akkreditierung und Nachmeldung Bergsprint, Laufrad-Rennen, Kids Cup, Uphill Contest

Sonntag, 28. Mai 207
Akkreditierung und Nachmeldungen am Marathon-Sonntag ab 06:00 Uhr bis 60 Minuten vor dem jeweiligen Start

Nachmeldungen können nur angenommen werden, wenn das Teilnehmerlimit beim MTB Marathon von 3.000 Teilnehmer/innen nicht erreicht ist. Bereits angemeldete Teilnehmer erhalten ihre Startunterlagen, den Chip und die Streckenverpflegung an den Akkreditierungsschaltern. Die Abholung der Startunterlagen ist nur persönlich (wegen Unterzeichnung der Haftungsbedingungen) und gegen Vorlage des Personalausweises möglich. Eine Abholung der Startunterlagen für Dritte ist im Einzelfall auch gegen Vorlage der im Original unterzeichneten Haftungsausschluss-Erklärung mit Kopie des Personalausweises möglich.

Anreise

Dein Weg zum Achensee – kürzer als Du denkst!

Adresse für Navigationsgeräte: Achenkirch 377a, 6215 Achenkirch, Österreich

Variante 1
Inntalautobahn A12 (Vignettenpflicht), Ausfahrt Wiesing/Achensee, Achensee-Bundesstraße B181, nach 7km Maurach, den Achensee entlang bis Achenkirch.

Variante 2
Mautfreie Anreise über den Achenpass oder Bad Tölz. Von München bis zur Autobahnausfahrt Holzkirchen, Tegernsee, Achenpass oder Bad Tölz – Staatsgrenze, Achenkirch

Aktuelle Verkehrssituation – Verkehrsservice des ÖAMTC
Routenplaner, Kartenmaterial und Anreise per Bahn

Lageplan Festivalgelände

In Kürze könnt Ihr hier einen ersten Übersichtplan des Festivalgeländes sehen.

Öffnungszeiten Festival

Die Öffnungszeiten des MTB Festival Achensee 2017 sind:

Samstag 27. Mai 2017 10:00 – 20:00 Uhr
Sonntag 28.  Mai 2017 10:00 – 18:00 Uhr

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Das MTB Festival ist eine Open Air Veranstaltung, das heißt, es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung. Der Veranstalter behält sich jedoch vor, das Renngeschehen aus Sicherheitsgründen zu unterbrechen, zu verkürzen oder abzusagen, wenn für Teilnehmer und/ oder Besucher eine akute Bedrohungslage vorliegen sollte. Ansonsten einfach den Regenschirm einpacken und am Vortag unbedingt aufessen!

Gibt es Imbissstände vor Ort?

Wir werden Euch mit leckeren regionalen Schmankerln und Köstlichkeiten vor Ort zu fairen Preisen verköstigen.

KONTAKT

Gerne stehen wir Dir für Fragen und Anregungen zur Verfügung


MTB Festival Achensee

Veranstalter:
flowmotion GmbH
Am Hoffeld 2
83703 Gmund am Tegernsee

Tel: +49 8022 7048-0
info@mtb-festival.de

Sitz der Gesellschaft: Gmund
Registergericht: Amtsgericht München, HRB 184026
Geschäftsführer: Anja Freitag, Florian Hornsteiner

IMPRESSUM

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine Email (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht

Please leave this field empty.