MTB Festival Achensee am 27. & 28. Mai 2017

7. Oktober 2016

Das MTB Festival findet im nächsten Jahr am 27./28. Mai 2017 zum ersten Mal am Achensee statt. Veranstalter flowmotion setzt damit auf einen Austragungsort, der langfristig ein attraktives und erstklassiges Streckennetz für Mountainbiker anbieten kann. Der MTB Marathon mit vier Strecken und einer eigenen E-Bike-Wertung ist wiederum Teil der Ritchey Mountainbike Challenge.

Ausdauer-Athleten und Bike-Begeisterte dürfen sich freuen: das MTB Festival Achensee rund um Tirols größten See präsentiert einen MTB Marathon mit vier attraktiven Strecken. Für Marathonisti stehen Distanzen zwischen 30 und 96 Kilometern mit 690 bis 2.650 Höhenmeter auf dem ganzjährig ausgewiesenen MTB-Wegenetz rund um den Achensee zur Auswahl. MTB Festival-Streckenchef Stefan Niedermaier freut sich auf die neuen Wettkampf-Strecken und verspricht Hobbyfahrern und MTB-Profis „ein abwechslungsreiches, den Rennformaten angepasstes und langfristig gültiges Streckennetz, das während der gesamten Bike-Saison ohne Einschränkung befahren werden kann.“ Die Region Achensee begeistert Mountainbiker mit 250 Kilometern perfekt beschilderten und landschaftlich abwechslungsreichen Mountainbike-Strecken, einer optimalen Verkehrsanbindung und einer Top-Infrastruktur.

Erstmalig sind beim MTB Festival Achensee alle vier Marathon-Strecken auch für E-MTB-Fahrer freigegeben, die je Strecke in einer eigenen E-MTB-Wertung gemessen werden. Sportler und Besucher können sich auf dem Expo-Gelände am Start-/ Zielgelände in Achenkirch bei zahlreichen Ausstellern, Partnern und Sponsoren über Bike-Produkte informieren und die neuesten Mountainbikes und E-MTBs testen. Das zweitägige MTB Festival bietet neben dem Highlight-Programmpunkt MTB Marathon zahlreiche weitere Wettbewerbe wie ein Bergsprint-Rennen für Mountain- und E-Biker, einen Uphill Contest, den Kids Bike Cup sowie ein Laufrad-Rennen für die Zwegerl.

Florian Hornsteiner, Geschäftsführer vom Veranstalter flowmotion: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit der Region Achensee. Wir können unseren Teilnehmern nun wieder attraktive Strecken bieten, die ganzjährig und langfristig für Mountainbiker und unseren MTB-Marathon zur Verfügung stehen werden. Zudem ist die Region Achensee über den Achenpass von München aus in unter einer Stunde erreichbar.“

Die Online Anmeldung zum MTB Marathon 2017 ist ab sofort möglich!

Comments (3)

    1. mtb_master

      Servus K., wenn Du auf unserer Homepage bei den Strecken auf die Karte schaust, siehst Du rechts oben “MTB Festival” stehen. Dort drauf klicken, dann wirst Du zu unserem Profil weitergeleitet. Anschließend die gewünschte Strecke im Profil auswählen, dann wird auch das Höhenprofil im Detail angezeigt. Alternativ Strecke downloaden und z. B. in Google Earth öffnen und anschließend Opption “Höhenprofil anzeigen” wählen.
      Grüße und bis hoffentlich 28. Mai 2017,
      Orga Team

Leave a comment