eMTB-Genusstour

RADELN & SCHLEMMEN

HIER FINDEST DU ALLE INFOS ZUR eMTB GENUSSTOUR

STRECKEN

Die Strecke der eMTB Genusstour führt Dich auf ausgewiesenen Routen durch das wunderschöne Rofan-Gebirge. Die Strecke mit 28km Länge und 850 Höhenmeter ist mit einer Akkuladung gut zu schaffen. Wenn Dir der elektrische “Saft” unterwegs ausgeht, kannst Du während der Schmankerl-Stops bei den Wirten kostenlos nachladen – vorausgesetzt, Du hast Dein Ladegerät dabei ;-).

Der exakte Streckenverlauf wird kurz vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

STARTPAKET

Jeder Teilnehmer erhält ein hochwertiges Startpaket mit folgenden Leistungen:

vor dem Start zur eMTB-Genusstour:
– eine SPONSER-Trinkflasche 0,75l
– Streckenkarte mit exaktem Streckenverlauf
– Genusstour-Wristband

während der eMTB-Genusstour:
– vier Gutscheine für je ein Tiroler Schmankerl bei unseren Partner-Wirten
– je Station ein Getränk nach Wahl

nach der eMTB-Genusstour:
– kostenlose Bike Garderobe am Festivalgelände
– Bike Wash Station

STARTGELD

Das Startgeld für die eMTB Genusstour inkl. aller Leistungen beträgt:

Startgeld bei Anmeldung bis 31.01.2019:
30,00 €

Bei Anmeldung von 01.02. bis 09.05.2019:
35,00 €

Bei Anmeldung von 10.05. bis 25.05.2019:
40,00 €

Hier kannst Du Dich direkt zur eMTB Genusstour anmelden.

ACHTUNG: insgesamt stehen 40 Startplätze für die eMTB Genusstour zur Verfügung.

ANREISE

Dein Weg zum Achensee – kürzer als Du denkst!

Mit dem Auto

  • 1. Inntalautobahn A12 (Vignettenpflicht), Ausfahrt Wiesing/Achensee, Achensee-Bundesstraße B181, nach 7km Maurach, den Achensee entlang bis Achenkirch und Steinberg am Rofan oder im Zentrum von Maurach nach Pertisau abbiegen.
  • 2. Mautfreie Anreise über den Achenpass oder Bad Tölz. Von München bis zur Autobahnausfahrt Holzkirchen, Tegernsee, Achenpass oder Bad Tölz – Staatsgrenze, Achenkirch, vor dem Ort Achenkirch links nach Steinberg am Rofan abbiegen oder 10km weiter nach Maurach, Pertisau oder Wiesing im Inntal.
    Aktuelle Verkehrssituation – Verkehrsservice des ÖAMTC

Mit der Bahn

bahn_db_buchung

Einfach besser ankommen – entspannt reisen mit der Bahn aus Deutschland nach Tirol

Mit täglichen Direktverbindungen nach Tirol und zahllosen Verbindungen mit einem einfachen Umstieg. Schnell, sicher, ohne Stau, ohne Stress und ohne Tankstopp. Bei Wind und Wetter. Mit Panoramablick und Genuss im Bordrestaurant.
Zur Reisezeitkarte 2017/18 – alle Direktverbindungen zum Bahnhof Jenbach im Überblick.

  • Richtig günstig mit dem Europa-Spezial der Bahn – ab EUR 39,90 in der 2. Klasse, solange der Vorrat reicht. Auf kurzen Verbindungen auch noch günstiger. Familien sparen dabei besonders: eigene Kinder und Enkelkinder unter 15 Jahren reisen kostenlos mit (lediglich Eintrag auf der Fahrkarte erforderlich). Morgens noch entspannt in Köln, Frankfurt, Hamburg oder Berlin frühstücken und schon am frühen Abend ausgeruht mit den Kindern die Urlaubsregion erkunden?
  • Oder Sie reisen per ÖBB Nightjet an und können schon den Tag Ihrer Anreise ausgeruht genießen. Preise ab EUR 29,-.

Sie haben mehrere Möglichkeiten an den Achensee anzureisen:

  • Sie reisen mit dem Zug bis zum Bahnhof Jenbach, dann geht es weiter mit dem kostenlosen (siehe Link) Linienbus oder mit dem Taxi an den Achensee.
    Zur Info – Zuganreise aus München und aus Hamburg mit dem Nightjet.
    Einige Unterkünfte in der Region bieten ihren Gästen auch einen praktischen Abhol- und Bringservice an. Fragen Sie am besten direkt bei Ihrer Unterkunft nach.
  • Mit der Bahn bis zum Bahnhof Tegernsee, dann mit dem Taxi oder mit der Buslinie 9550 über Kreuth zum Achensee (ca. 35km).
    Hinfahrt ab Bahnhof Tegernsee nach Pertisau: 08.45 Uhr und 14.55 Uhr
    Rückfahrt ab Pertisau Karwendellift zum Bahnhof Tegernsee: 10.52 Uhr und 17.01 Uhr
    Infos zu dieser Busverbindung auch unter www.rvo-bus.de
  • Mit dem Zug bis zum Bahnhof Jenbach, anschließend umsteigen in die Achensee Dampf-Zahnradbahn (nur im Sommer) zum Achensee – Endhaltestelle Seespitz (ist zugleich auch eine Schiffanlegestelle der Achenseeschiffahrt). Genaue Fahrplaninfos auf www.achenseebahn.at

Einen Vergleich von Reisezeiten, Kosten und Umweltbelastung bei der Anreise mit Zug, Auto oder Flugzeug bietet der Verkehrsmittelvergleich auf www.bahn.de (www.bahn.de/verkehrsmittelvergleich).

Weitere Infos gibt es unter www.bahn.de/oesterreich

Mit dem Flugzeug

Durch die bevorzugte geographische Lage befindet sich die Region Achensee in der Nähe der Flughäfen Innsbruck (Entfernung 45km, 45min), Salzburg (Entfernung 150km, 1h 30min) und München (Entfernung 175km, 2h).

Transfers von den Flughäfen Innsbruck, Salzburg oder München können Sie bestellen bei: