Zur Anmeldung

Streckenbesichtigung

Wichtige Informationen für alle Teilnehmer/innen – bitte aufmerksam lesen!

Verhaltensregeln: Eine Gefährdung von anderen Teilnehmern ist auszuschließen. Der Veranstalter ist berechtigt, Teilnehmer, die durch undiszipliniertes Verhalten andere gefährden, von der weiteren Teilnahme an der Veranstaltung auszuschließen. Es besteht während des gesamten Rennbetriebs Helmpflicht . Es gilt die STVO auf allen Strecken während des Rennens! Ein Verkürzen oder Verlängern der gemeldeten Strecke während des Rennens ist nicht möglich! Zur Teilnahme berechtigt sind nur MTBs, keine Cross-Rennräder! Wer manipuliert (körperlich und technisch) wird vom Rennen ausgeschlossen.

Haftungsausschluss: Die Teilnahme am 13. MTB Festival Tegernseer Tal 2016 erfolgt auf eigenes Risiko. Vom Veranstalter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Das gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Mit Empfang der Startunterlagen erklärt jede/r Teilnehmer/in verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Den Haftungsausschluss erkennt jede/r Teilnehmer/in mit seiner Anmeldung an.

Mit meiner Anmeldung und Teilnahme am 13. MTB Festival Tegernseer Tal 2016 erkläre ich verbindlich, dass ich an dieser Veranstaltung am 4./5. Juni 2016 auf eigene Gefahr teilnehme. Hiermit stelle ich die Firma flowmotion GmbH ausdrücklich von sämtlichen Ansprüchen frei, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung MTB Festival Tegernseer Tal, insbesondere aufgrund eines Unfalls, gleich ob aus Eigen- oder Fremdverschulden oder sonstigem Grund, gegen die Firma flowmotion GmbH, deren gesetzliche Vertreter, Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen, entstehen. Dieser Haftungsverzicht gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere sowohl für Schadensersatzansprüche aus vertraglicher als auch aus außervertraglicher Haftung und auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung.

Der/die Teilnehmer/in erteilt sein Einverständnis, dass in der Anmeldung genannte Daten und die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Rennen gemachten Fotos, Filmaufnahmen, Videos und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungsstücken und Videokassetten ohne Vergütungsansprüche zu Werbezwecken genutzt werden dürfen.

Der/die Teilnehmer/in erklärt, dass er/sie für das MTB Festival Tegernseer Tal trainiert hat, körperlich gesund ist und ihm/ihr sein/ihr positiver Gesundheitszustand ärztlich bestätigt wurde. Bei Rücktritt, Nichtantritt oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr.

Alle Ritchey-Saisonkarteninhaber melden sich bitte auch über unser Onlinetool an. Bei der Bezahlmethode wählt ihr PayPal. Den Zahlungs-Link von PayPal braucht ihr dann nicht weiter beachten. Im Kommentarfeld hinterlasst ihr bitte den Hinweis: “Ritchey Fahrer; Saisonkartennummer [Eure Nummer]” Wir werden euch dann anhand der Nummer kontrollieren und frei schalten.

HELMPFLICHT! DEN ANWEISUNGEN DES STRECKENPERSONALS IST FOLGE ZU LEISTEN! ES GILT DIE STVO!

ACHTUNG:  Bei Bezahlung mit PayPal fallen einmalige Gebühren von 1.9% des Gesamtbetrags + € 0,35 an (diese Kosten werden als “Versandkosten” ausgewiesen).

(Nachmeldungen können nur angenommen werden, wenn das Teilnehmerlimit von 2.000 Teilnehmer/innen nicht erreicht ist).

Alle Teilnehmer müssen bei der Akkreditierung den ausgefüllten Haftungsausschluss 2016 abgeben. Damit’s vor Ort schneller geht könnt ihr diesen hier schon direkt ausdrucken.

 

201605MountainbikeFestivalwebbannerv2